ERP-Fitness-Check

Seite 1 / 5

Unternehmen

Zu welcher Branche gehört Ihr Unternehmen hauptsächlich?

Wie viele Mitarbeiter beschäftigt Ihr Unternehmen?

Wie viel Umsatz erzielt Ihr Unternehmen pro Jahr?

Welche strukturellen Veränderungen gab es seit der ERP-Einführung?

IT Betrieb

Welches ERP-System ist aktuell schwerpunktmäßig im Einsatz?

Wann wurde das ERP-System in Betrieb genommen?

Wie sieht die Integration der verbundenen Unternehmen/Niederlassungen im ERP-System aus?

Wie viele Systeme laufen im Geschäftsbetrieb?

Wie häufig erfolgen standardisierte Funktionserweiterung durch den Hersteller?

Fertigung

Wie sind die Produktionsplanung und -steuerung in Ihrem ERP-System abgebildet?

Unterstützt das ERP-System die Aufgaben des Qualitätsmanagements?

Abbildung von hochindividualisierten Produkten in der Serienfertigung / Individualfertigung auf Serienfertigungsniveau („Losgröße 1“)

Wie hilft Ihr ERP-System beim Product-Lifecycle-Management und bei der funktionalen Konfiguration?

Sorgt Ihr ERP-System für Materialflusstransparenz/Lagertransparenz?

Funktionalitäten

Wie funktioniert der Datenaustausch?

Inwiefern ist Ihre Projektabwicklung im ERP-System integriert?

Wie unterstützt Ihr ERP-System die Datenanalyse?

Wie sieht es beim ERP-System in Sachen Usability/Benutzerfreundlichkeit aus?

Auf welchem Stand ist das Kostencontrolling?

Inwiefern lassen sich Kundendaten ins ERP-System integrieren?

Digitalisierung

Sind Echtzeit-Analysen/Business Analytics in Ihrem ERP-System möglich?

Wie ist Ihr Stand beim Einsatz intelligenter, ereignisbasiert selbststeuernder Fertigungseinheiten?

Wie weit sind Sie bei der Vernetzung von Maschinen, Anlagen und Systemen mit dem Ziel Echtzeitsteuerung und/oder verteilte Produktion?

Wie ist der Stand bei Erschließung und Management neuer Verkaufskanäle?