Fachbeiträge


Massenfertigung in Losgrösse 1:
Individuelle Produkte profitabel herstellen

Sie ist eine der großen Herausforderungen für fertigende Unternehmen: die vom Markt geforderte Produktindividualisierung. Kunden haben zunehmend die Erwartung, ihr Produkt nach Wunsch zu gestalten – ganz nach individuellen Anforderungen.

Weiterlesen

Wer hat morgen überlebt? Neue Geschäftsmodelle in Zeiten der Digitalisierung

Der digitale Wandel rüttelt an tradierten Geschäftsmodellen. Junge Unternehmen implementieren völlig neue Konzepte und fordern traditionelle Unternehmensstrategien heraus. Dabei nutzen sie Technologien aus dem Baukasten des Internet of Things und von Industrie 4.0.

Weiterlesen


Neue Anforderungen: Das sollte Ihr ERP künftig können

Wie sieht eine hochflexible Produktion aus? Maschinen und Anlagen sind so ausgestattet, dass sie ihre Abläufe selbst koordinieren, die Materialversorgung autonom steuern und erforderliche Transporte von Endprodukten anstoßen.

Weiterlesen


Variantenkonfiguration:
schnell mal individuell sein

Bei der Entwicklung von Produkten und den zugehörigen Services gilt es mehr denn je, Trends rechtzeitig zu erkennen und die eigene Strategie anzupassen. Produktportfolio und Innovationsfähigkeit der Unternehmen sind gefordert, denn die Erwartungshaltung der Kunden an individuelle Produkte und effiziente Services wird stärker.

Weiterlesen


Kleines Servicewunder: PLM und Predictive Maintenance

Kunden- und Marktanforderungen wandeln sich laufend. Deshalb können kundenindividuelle Produkte entscheidend sein für den wirtschaftlichen Erfolg und für Wachstum – das gilt inzwischen in vielen Branchen. Die daraus entstehende Vielfalt zu beherrschen, ist aber eine Kunst. Deshalb gehört zur Vision Industrie 4.0 auch die kundenindividuelle Produktion.

Weiterlesen


Eine wundervolle Verbindung:
PLM und CAD

Alle Daten des Produktlebenszyklus‘ effizient steuern und verwalten – das ist das Versprechen von Lösungen rund um das Product Lifecycle Management (PLM)

Weiterlesen

Modernes EDI: Geschäftsdaten ohne Medienbrüche

Wieviel manueller Aufwand in einzelnen Geschäftsprozessen steckt, weiß jeder Fachbereich: sei es bei der Kundenauftragsabwicklung, beim Rechnungseingang oder in der Konstruktion, wo Zeichnungen ausgetauscht werden.

Weiterlesen

Sechs globale Trends und ihre Folgen für die deutsche Fertigungsindustrie

Viele Unternehmen der diskreten Fertigung in Deutschland sind gut aufgestellt: Sie nutzen bereits standardisierte, teils automatisierte und teils digitalisierte Prozesse. Datenströme werden ausgewertet und zur Prozessoptimierung genutzt.

Weiterlesen